Freiwillige Feuerwehr Dittelsheim-Heßloch

Die Feuerwehr am Fuße des Kloppberges

 



16.07.2021 & 17.07.2021 - Unterstützung der Spendensammlung für die Flutopfer in der Eifel

Datum: 16.07.2021 & 17.07.2021


Unterstützung der Spendensammlung für die Flutopfer in der Eifel

Nachdem wir am Freitag, den 16.07.2021 in den Sozialen Medien mitgeteilt haben, uns an der Spendenaktion der Feuerwehr Nieder-Olm zu beteiligen, war der Ansturm der Spendenden enorm groß. Nicht nur bei uns in Dittelsheim-Heßloch, sondern auch in Nieder-Olm.

Durch den großen Andrang wurde die Annahme in Nieder-Olm relativ schnell geschlossen und wir mussten unsere Spenden erst einmal zwischenlagern, bis wir eine Annahmestelle gefunden hatten.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Spender und auch vielen Dank an Frau Sulzer für die Möglichkeit alles in Ihrer Scheune unterzustellen.

Nachdem wir in Ober-Olm am Samstagmittag eine noch offene Annahmestelle gefunden hatten, sind wir mit 4 Transportern und 2 Anhängern nach Ober-Olm in die Ulmenhalle gefahren, um dort alle Kisten, Kartons und Säcke abzugeben.

An dieser Stelle vielen Dank an die Ortsgemeinde Dittelsheim-Heßloch, an die Fahrschule Beck in Alzey, an das Weingut Antony, an das Weingut Diefenthäler-Eppelsheimer und an das Cisterzienser Weingut für die Bereitstellung der Transportmöglichkeiten.

Die Ortsgemeinde Ober-Olm hat die Spenden angenommen, sortiert und den Transport in die Krisenregion organisiert.

An den beiden Tagen waren wir mit ca. 18 Personen gut 160 Arbeitsstunden ehrenamtlich und in unserer Freizeit im Einsatz.

 

Wenn Sie Interesse haben zukünftig das Team der Feuerwehr Dittelsheim-Heßloch aktiv zu unterstützen, dann kommen Sie montags ab 19.30 Uhr zur Feuerwehr, Bahnhofstr. 57 oder sprechen Sie einfach einen Feuerwehrmann Ihres Vertrauens an.

Bildergalerie: